Hallo meine Lieben!


Ich heiße "Leah" und bin eine Hündin aus einer Tierschutzorganisation. Was soll ich sagen? Ich hatte vor allem und jedem Angst. Manche meiner Ängste hat mir mein Frauchen genommen. Manch anderes Verhalten hat sie sehr gestört (tztztz...Menschen, als würden sie alles perfekt machen).


Auf alle Fälle fuhren wir mal zu Elisabeth zu "Begutachtung". Und endlich konnte ich zeigen was für toller Hund ich bin (Tja Frauchen, da guckst du blöd aus der Wäsche). Naja jedenfalls fuhr sie dann alleine wieder hin (eigentlich hätte ich sie dafür in ihren dicken Hintern beissen müssen, was erlaubt sie sich ohne mich weg zu fahren). Aber als sie wieder kam staunte ich nicht schlecht. Sie kommunizierte nun viel besser mit mir (ihre Haltung, ihre Stimme). Tztz...mein Frauchen wird doch nicht gelernt haben, dass mein Verhalten von ihr abhängig ist?

Naja, jedenfalls sind unsere Spaziergänge nun harmonischer. Frauli reagiert nun völlig anders. Sie reißt mir nicht mehr fast meinen Hals ab - seid mal ehrlich, Ihr Genossen, dieses andauernde Ruckeln an der Leine lässt uns doch alle nicht kalt!

Auch die Trainings bei Elisabeth gefallen mir super. Nicht die 0815 Nummern wie in den anderen Schulen. Endlich wurden meine Bedürfnisse wahrgenommen. Nun kann ich endlich zeigen was ich drauf habe. Mein Frauchen und ich kommen auch ganz bestimmt zu anderen Kursen wieder.

Vielen Dank, liebe Elisabeth, dass du nun das Zusammenleben mit meiner Familie harmonischer gemacht hast und vorallem meinem Frauchen gelernt hast, wie sie mich versteht und mit mir kommuniziert (Körpersprache und Hundeverhalten bzw Sprache).


Danke, dass nun auch mein Herrchen mich voll akzeptiert und mich lieb hat. 
Und danke dafür, dass ich endlich die Kids nicht mehr maßregeln muss, weil sie endlich gelernt haben richtig mit und neben mir zu spielen.

DANKE DANKE DANKE DU BIST SPITZE!!!!!

PS: WIR SEHEN UNS WIEDER!!!

Nicole I.

Ich bin richtig glücklich, dass ich mit meinen BAXTER bei dir die Schule besuche. Egal, um was es geht, du hast auf alles eine Antwort. Bist eine absolut ehrliche, einfühlsame Trainerin mit grossem Herz. Hund und Mensch fühlen sich wohl bei dir. Danke für Alles. lg BAXTER und Claudia

Claudia G.