Im Welpenkurs steht die Erziehung und nicht die Ausbildung im Vordergrund ;-)  Ihr Hund soll schließlich später im Alltag ein ausgeglichener Begleiter sein! D.h. Sie sollen erkennen lernen, was Ihrem vierbeinigen Begleiter gut tut, was Spaß macht, aber auch wo seine Grenzen liegen - einfach gesagt, den Hund lesen und verstehen lernen! Dabei sollen aber auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen!
Auch Themen wie Stubenreinheit und Trennungsangst werden besprochen.

Natürlich geht es nicht ganz ohne Ausbildung - erste Grundkommandos wie "Sitz" oder "Platz" gehören dazu, auch das Laufen an lockerer Leine oder ein Rückrufsignal werden selbstverständlich gelernt.

 

Und das alles mit positiver Verstärkung!

Der Kurs beinhaltet u.a.:​​

  • Aufbau Clicker und Markersignal

  • Entspannungsdecke

  • Leinenführigkeit

  • Rückrufsignal

  • Abbruchsignal

  • "Aus"

  • Sitz und Platz

  • Sozialisierung mit Artgenossen

  • Umgang mit unerwünschtem Verhalten (bellen, Leine beißen, Steine fressen etc.)

  • Beschwichtigungssignale

  • Stress-Signale

  • Medicaltraining

  • und vieles anderes mehr


Der Welpenkurs beinhaltet 1x Einzeltraining á 30 Min. & 7 Trainingseinheiten in der Gruppe (á 50 Min)
Im Einzeltraining erarbeiten wir die Grundlagen, wie Clickertraining und Entspannungsdecke.
Daher ist es jederzeit möglich, in den Welpenkurs einzusteigen.

Mitzubringen: Leine (verstellbar - 2-4 m lang, bitte keine "Flexileine), Brustgeschirr und Halsband, Leine (bitte keine Flexileine), erbsengroße Leckerchen unterteilt in "gut" und "sehr gut", Leckerlitasche, Spielzeug, Decke, Kaustangerl (Ochsenziemer, Rinderkopfhaut, Schweinsohr etc. - wichtig, damit sich der Welpe bei Theorieeinheiten entspannen kann)

 

Maximale Teilnehmerzahl: max. 6 Mensch-Hund-Teams
Kosten € 200,--

Welpenkurs - der gelungene Start ins Hundeleben
(ab 10 Wochen)

Nicht umsonst ist der Welpenkurs der wichtigste Kurs im Hundeleben! Die Voraussetzung für ein harmonisches Zusammenleben ist das Vertrauen des Welpen in seinen Menschen und das müssen wir uns erarbeiten bzw. erhalten. Gemeinsam mit Ihnen wird der Welpe an unbekannte Situationen, fremde Hunde und neue Menschen herangeführt - mit Ruhe und ohne Stress!